Holzfenster

Die Fertigung der Holzfenster erfolgt größtenteils aus 100% astfreien einheimischen Hölzern wie Kiefer, Eiche, Fichte oder Lärche. Für ein wohnliches behagliches Raumklima ist Holz der idealer Werkstoff. Holz hat den mit Abstand geringsten Wärmeausdehnungskoeffizient und hat sich schon Jahrhunderte bewährt. So ist Holz eine gute Ausgangsbasis für hochwertige Fenster mit eigener Ausstrahlung.

Lauer 2

EFH

 

Wir fertigen jedes Holzfenster nach Ihren Ansprüchen und Maßvorgaben. Dies erlaubt eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Wir möchten Ihnen überzeugende Gründe für unsere Holzfenster erläutern.

1. Holzauswahl

Wir verwenden nur 100% astfreie Hölzer, welche 3fach-schichtverleimt sind. Das ist der Garant für eine maximale Standfestigkeit des Profils.

2. Verarbeitung

Alle Kanten der Profile werden mit einem Radius von 1-2 mm gerundet, um eine lange Lebensdauer durch gleichmäßigen Lackauftrag zu erhalten. Eine zweite Flügeldichtung verhindert, das feuchte Luft in den Falzbereich eindringen kann und dort als Kondensat Schaden anrichtet.

3. Beschlag

Der GU-Beschlag ist ein Markenbeschlag, der sich in alle Richtungen nachjustieren lässt. Das sichert bei guter Wartung eine Leichtgängigkeit auch nach Jahrzehnten. Die Aluminium-Regenschiene ist thermisch getrennt, um auch bei strengem Frost ein sicheres Öffnen und Schließen zu sichern. Die serienmäßige Diebstahlsicherung verhindert ein Durchgreifen und Bewegen des Griffes von außen bei gekipptem Fenster.

4. Glas

Das Wärmeschutzisolierglas hat einen Isolierwert von 1,1 W/m²K, wodurch geringere Heizkosten bei günstiger Nutzung der winterlichen Sonnenwärme gewährleistet werden.

5. Oberfläche

Besonderes Augenmerk richten wir auf eine perfekte Oberflächenverarbeitung durch Lasuren und Wasserlacke der Firma PPG Coatings Deutschland GmbH. Wir kontrollieren die Verarbeitung jedes Fensterteils von Hand, um Ihnen beste Haltbarkeit der Oberflächen zu garantieren.

Mit handwerklichem Geschick und jahrelanger Erfahrung sichern wir Ihnen hochwertigste Verarbeitung schon jetzt zu.